Projekte erfolgreich führen

Einführung

Fakt
Ein Großteil von Projekten wird nicht zum festgelegten Termin in der gewünschten Qualität fertig.

Wirkung
Wenn immer mehr Arbeit in immer weniger Zeit unter zunehmenden Druck fertig werden soll, führt dies u.a. zu Stress, Krankheit, unternehmerischen Verlusten.

Ursache
Zu einem sehr großen Teil liegt dies an einem nicht zufriedenstellenden Projektprozess und an der Art der Zusammenarbeit in der Projektgruppe. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind ungenügend ausgeprägt:

  • fokussierte Ziele
  • Zuverlässige Absprachen
  • Klare Kommunikation
  • Verantwortungsvolle Aufgabenübernahme
  • Wirksame Führung

Zielgruppe

  • Teams und Unternehmen, die stark in Projekten arbeiten
  • Projektleiter

Ziele und Nutzen

  • Zufriedene Kunden, da in der gewünschten Qualität, termingerecht das Ergebnis erreicht wird
  • Zufriedene Mitarbeiter, da ohne Stress, dafür aber mit mehr Spaß, am Projekt gearbeitet wird
  • Zufriedene Führungskräfte, da die ersten beiden Punkte erreicht werden
  1. Bewusstsein für die Projektkommunikation stärken und Umsetzungswege etablieren
  2. Projektmanagement Know-how in Testprojekten umsetzen, reflektieren und für die Zukunft gewinnbringende Erkenntnisse nutzen
  3. Umfangreiche Analysen der Zusammenarbeit in Projekten
  4. Höhere Mitarbeiterzufriedenheit
  5. Stärkung des Teamgeistes
  6. Optimierung von Projektprozessen
  7. Höhere Kundenzufriedenheit
  8. Know-how zum Projektmanagement

 

Inhalte

  • Lernprojekte, die sehr erkenntnisreich sind und zudem noch Spaß machen
  • Projektmanagment Know-how und Reflexion, wie dieses umgesetzt wird
  • Austausch im Team über Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten der eigenen Projektarbeit

Besondere und bewährte Methoden

Übungsprojekte von wenigen Minuten bis hin zu mehreren Stunden Dauer.
An der Art und Weise WIE diese Projekte bewältigt werden, werden Stärken und Potenziale der eigenen Zusammenarbeit im Projekt erkannt, analysiert und gestärkt.
Transfer, wie die Erkenntnisse in den Alltag dauerhaft umgesetzt werden können.

Begleitend: Auf Wunsch, Coaching für die Führungskraft.

Praxisbeispiel

Ausgangslage
In unserem IT-Unternehmen stellen die Kunden uns den Auftrag, zum bestimmten Termin Ihre Internetseite zu erstellen oder zu optimieren.

Die Anzahl der Projekte, sich ständig neu und weiterentwickelnde Kundenwünsche und das Wachsen des eigenen Unternehmens berschäftigen halten uns auf Trab. Die Projekte werden zwar termingerecht und in guter Qualität abgeschlossen, aber unser Wunsch ist es, dies in mehr Ruhe und bewährten inneren Strukturen umzusetzen.

Herangehensweise
Das Beratungsunternehmen mit Jörg Friebe führte mit uns mehrere Projekte durch, die uns in kurzer Zeit sehr eindrücklich aufzeigten, wo unsere eigenen Knackpunkte liegen. So haben wir z.B. deutlich erkannt, welche positiven Auswirkungen eine klare Zielformulierung mit dem Kunden und intern im Team hat.

In drei Tagen gingen wir mit Herrn Friebe die verschiedenen Faktoren der Projektkommunikation und Teamarbeit durch und haben viele konkrete Handlungsschritte für unsere tägliche Arbeit erarbeitet.

Ergebnisse
Im Vorfeld haben wir bei einem Impulstraining schon unsere regelmäßigen Teamsitzungen fest etabliert.

Durch den jetzigen Beratungsprozess sind klare Punkte hervorgetreten, wie wir die Meetings noch effektiver nutzen können, um die Projekte reibungsloser, stressfreier und damit noch qualitätsvoller abzuschließen.

Peter Embscher, YTPI Internetagentur

Noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!