Akademie
Seminare zur GesprächsFÜHRUNG

Seminare für Führungskräfte

Sie suchen für sich oder Ihre Führungskräfte ein modernes und nachhaltiges Entwicklungsprogramm, um souverän den Führungsalltag zu meistern? Dann können wir Ihnen folgende Seminare anbieten:

Entwicklungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte -
Führen lernen und lieben

Für Kollegen, die neu in die Führungsrolle kommen, gibt es viele Herausforderungen:

  • Wie bleibe ich Kollege und schaffe es gleichzeitig auch mal klare Anweisungen zu geben und Grenzen aufzuzeigen?
  • Wie bringe ich die Mitarbeitenden immer mehr in das eigenverantwortliche Handeln?
  • Wie souverän bin ich eigentlich als Führungskraft und was ist mein Führungsstil?

Sie haben sicher schon einiges an fachlicher Erfahrung und sind von ihren Kollegen geschätzt – sonst würde die neue Führungsrolle nicht auf Sie warten.

Führen verlangt eine klare innere Haltung und das richtige Handhaben der Führungswerkzeuge

Stellen Sie sich vor, Sie kommen zu ihren Mitarbeitenden, alle haben mitgedacht, die Arbeit ist von hervorragender Qualität und frühzeitig fertig. Die Stimmung im Team ist gut und alle wissen, woran sie sind. – Dann ist Führung leicht und gelungen.

Mit klaren Aussagen können Sie die Kollegen bestärken. Da wo es noch ausbaufähig ist, können Sie ermutigen, damit es nächstes Mal noch besser wird. Die Mitarbeiter achten und schätzen Sie und ihr Auftreten.

Sie wissen, wie Sie wirken, ihre Worte sind bewusst gewählt – Sie sind in ihrer Führung selbst-bewusst.

Entwicklungsprogramm

In diesem Kurs lernen Sie umfangreich, worauf es beim Führen ankommt. Für Sie und die Mitarbeitenden können Sie stimmig den richtigen Ton und den stimmigen Führungsstil anwenden.

Sie schaffen es, wenn es nicht rund läuft, gleichzeitig Klartext zu reden, klare Ansagen zu machen und trotzdem auf Augenhöhe zu bleiben. Sie können Vertrauen aufbauen, Verantwortung abgeben und Vorbild sein.

Durch klare Selbstführung haben Sie den wirkungsvollsten Hebel, nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch sich voranzubringen und mit ihrem Leben tief zufrieden zu sein.
Durch dieses Führungsentwicklungsprogramm...
  • wird die Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden verbessert
  • werden die Erwartungen geklärt, so dass alle wissen, woran sie sind
  • werden Arbeits- und Beziehungskonflikte be-greifbar, die sich bisher wie ein Nebel über den Alltag gelegt haben
  • sinkt die Unzufriedenheit bei Ihnen und den Mitarbeitenden und damit die Zahl derer, die innerlich gekündigt haben
  • haben Sie Zeit für das wesentliche, da Sie sich auf ihr Team und ihre Leute verlassen können
  • Sind Sie selbst entspannter und zufriedener
Arbeitsformen...
Die Schulung ist hoch effizient und wirksam durch
  • Selbstständiges Lernen von Fachwissen und Fakten durch ansprechende Lernvideos
  • Reflexion und Vertiefung durch begleitende Handbücher
  • Austausch, Umsetzung und Vernetzung im kollegialen Kreis mit anderen Führungskräften
  • Umsetzungsunterstützung mithilfe echter, haptischer Werkzeuge für die Gesprächsführung
  • Live-Treffen auf der Segelyacht, bei dem Führung in Segelübungen live erlebt und anschließend reflektiert werden kann
In Online-Workshops geht es um die persönliche Umsetzung
  • Austausch mit den anderen Teilnehmenden, was für sie besonders wirksam ist und wie sie Herausforderungen anpacken
  • Konkrete Beispiele für die Praxis
  • Führungsübungen, die Sie online im Kreis der anderen Teilnehmenden umsetzen
  • Sie erhalten wertschätzendes Feedback und lernen daher weit mehr über Ihre Führung unter den Gleichgesinnten, als es im Alltag möglich ist

Zielgruppe

Das Entwicklungsprogramm richtet sich an Personen, die in die Team- oder Unternehmensführung hineinwachsen
  • Unternehmensnachfolger
  • Nachwuchsführungskräfte
  • (zukünftige) Teamleiter
  • Scrum Master

Gruppengröße

3 bis 16 Personen
  • Modul 1

    Grundlagen, die zu einer modernen, wirkungsvollen und souveränen Führung führen

    Inhalte:

    Was ist gute Führung? Was sind die Führungswerkzeuge? Welchen Führungsstil lebe ich? Wie bin ich souverän wirksam? Antworten auf diese und weitere grundlegende Fragen und Reflexion, wie Sie sich positionieren wollen, was Ihr Führungsstil, Ihre Werte, Ihr Wirken ausmachen
  • Modul 2

    Selbstführung - Wer andere führen will, muss sich selbst gut führen können

    Inhalte:
    Gewohnheiten ändern: Kompass statt Uhr; Zeit für das Wesentliche schaffen. Persönlichkeitsprofil, Quellen der Kraft, Auftanken, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Stabiles Lebenshaus

  • Modul 3

    Mitarbeiterführung

    Inhalte:
    Haltung und Menschenbild, Motivation und Befähigung, Personal- bzw. Mitarbeitergespräche leicht und wirksam führen; Schwierige Gespräche, Kritikgespräche souverän und bestärkend führen. Delegieren, Vertrauen und Verantwortung. Mitarbeitende befähigen, verantwortungsvoll selbst Entscheidungen zu treffen und effizient zu arbeiten
  • Modul 4

    Führen von Teams

    Inhalte:
    Aufgaben fair verteilen. Rollen im Team. Teamdynamiken wahrnehmen und steuern. Reflexion der Qualität der Zusammenarbeit im Team. Regeln und Werte; das Wir-Gefühl steigern; Mitarbeiter befähigen, Spannungen konstruktiv untereinander anzusprechen und zu lösen.
  • Modul 5

    Unternehmensführung

    Inhalte:
    Ziele gemeinsam setzen und Schritt für Schritt erreichen. Entscheidungen treffen und umsetzen. Vision und Mission erarbeiten, damit alle wissen, WOZU sie hier motiviert arbeiten. "Unsere Werte, die wir hier leben – damit unser Unternehmen die Besten der Branche anlockt und keine(r) mehr gehen will." Kanban und andere Formen zur agilen, wirkungsvollen Aufgabenerledigung.

Souverän führen durch klares Handwerkszeug
für Team- und Mitarbeitergespräche

Ein zweitägiger Führungskräfte-Workshop für ein wirkungsvolles Arbeiten mit dem Handwerkszeug zur Dialogführung.

Mit diesen Tools können Sie als Führungskraft ihre Kernaufgabe – die Kommunikation – souverän, angenehm und wirksam gestalten.

Handwerkszeug
Ihr Anspruch als Führungskraft ist es...
  • mit Leichtigkeit auch schwierige Gespräche zu führen
  • eine hohe Wirkung bei den Mitarbeitenden zu erreichen
  • Führungsmethoden anzuwenden, die auf dem neuesten Stand der neurowissenschaftlichen Erkenntnisse sind
  • Mitarbeitende zu stärken, Klartext zu reden, Verständnis aufzubringen, Dynamiken aufzuzeigen, klar Stellung zu beziehen
  • die besten Mitarbeitenden zu halten - und neues motiviertes und engagiertes Personal zu gewinnen
Dann ist das Handwerkszeug von ReSolTat die ideale Ergänzung zu Ihrem bisherigen Wirken.
Mit diesem Workshop...
  • kennen Sie die zugrunde liegenden psychologischen Modelle und können diese als Handwerkszeug pragmatisch einsetzen
  • können Sie Denkmodelle be-greifbar machen
  • überzeugen Sie Ihre Mitarbeitenden mit Methoden, die langfristige Lösungen mit Leichtigkeit ermöglichen
  • sprechen Sie schwierige Gesprächsthemen wirkungsvoll an
  • erhalten Sie einen tiefenden Einblick in die Arbeit mit den reflexionsTOOLs von ReSolTat und einen anregenden Austausch mit Kollegen.
  • erlangen Sie eine Zertifizierung zur Anwendung der Tools.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Personen, die stressfreier und sicherer andere Menschen anleiten wollen.
  • Unternehmer
  • erfahrene Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Personalentwickler
  • Scrum Master
Geprüfte Methode
Lassen Sie sich für die Nutzung von pragmatischem Handwerkszeug zur Dialogführung zertifizieren
  • Kartensets
    zu Kommunikation • Prozesse • Gruppen- und Teamentwicklung • Persönliche Entwicklung • Mitarbeitergespräche / One-to-One
  • MünzWERTE
  • TeamOmeter
  • Das reflexionsRAD
  • Persönlichkeits- und Berufsfeld
  • Kulturanalyse
  • Teamcheck

Themen und Inhalte

Zertifikat-Workshops
Vielfältige Themen können mit dem Handwerkszeug zur Dialogführung bearbeitet und auf leichte und angenehme Weise haptisch und visuell unterstützt werden. Sie erhalten diverse Anregungen zu Anleitungen und Fragestellungen zu
  • Mitarbeitergespräche
  • Führungsstil
  • Konfliktklärung
  • Wertschätzung und Wertschöpfung
  • Unternehmensimage
  • Teamrollen und Aufgabenverteilung
  • Sinnfindung und Burn-out-Prävention
  • Unternehmensnachfolge

Wir bieten Ihnen konkrete Lösungen als Führungskräfte

Mit der Zertifizierung erhalten Sie die Möglichkeit, mit das Handwerkszeug zu erwerben und in Ihrem Führungsalltag einzusetzen.

Neben den Tools zur Reflexion mit den Teilnehmenden erhalten Sie auch den Zugang zu konkret durch die Führungskraft einsetzbarem Handwerkszeug.

  • Das Kartenset “Mitarbeiter-Führungskraft-Dialog” unterstützt Führungskräfte One-to-One- Mitarbeitergespräche auf leichte wirkungsvolle Weise transparent und nachhaltig zu führen.
  • Wir schaffen damit eine konkret Lösung für Führungskräfte, die zwar in vielen Führungskräfteschulungen angehalten werden, Mitarbeitergespräche zu führen, aber keine Methode oder Strukturierungshilfe erhalten.
  • Durch ergänzende Software-Lösungen werden Entwicklungen nachvollziehbar.

Softwareunterstützung

Neben den haptisch visuellen und be-greifbaren

Tools entwickelt ReSolTat praktische Softwarelösungen, um den Trainings- und Beratungserfolg nachhaltig zu verstetigen und zu festigen. In der Einzelarbeit durch eine Erhebung des Persönlichkeitstypus im Persönlichkeits- und Berufsfeld, mit dem Teamentwicklungstool „Teamcheck“, der die Entwicklungen erfasst und graphisch auswertet oder in der Erhebung der Kulturanalyse als Mitarbeiterumfrage.

Die Software gestützte Arbeit ermöglicht eine zeitverantwortliche und günstige Variante bei der Begleitung von Unternehmen und Führungskräften, um dauerhaft aktuelle Entwicklungen im Blick zu behalten und als Führungskraft mit Unterstützung der Berater, Trainer oder Coaches am Thema weiterzuarbeiten.

Für die Nutzung des Softwarepakets kann ein Servicevertrag abgeschlossen werden.

Tag 1

10:00 - 17:00 Uhr

Das macht gute und wirksame Reflexion aus
  • Grundverständnis von Reflexion, Menschenbild
  • Neurowissenschaftliche Aspekte
  • Aufgaben und Übersicht zum Handwerkszeug der Dialogführung
Psychologische Denkmodelle, die sich im Handwerkszeug wiederfinden
  • Modelle praktisch verstehen und als Basis zukünftiger Handlungen anwenden
  • Riemann Thomann Kreuz
  • Antreiber, Bedürfnisse, Werte
  • Sinnfrage, Motivation
Konkrete Lösungen für Führungskräfte
  • Mitarbeitergespräche / One-to-One anleiten
  • Teamcheck als nachhaltige Begleitung
  • Anwendung des reflexionsRADs

Tag 2

9:00 - 16:00 Uhr

Handwerkszeug in der Praxis
  • Klare und wertschätzende Kommunikation
  • Projekt- und Prozessreflexion
  • Effiziente Meetingformen
  • Konflikte konstruktiv lösen
  • Teams wirkungsvoll führen
Praktische Team- und Führungsübungen
  • Führen in der Praxis erleben
  • Hilfreiches Feedback erhalten
  • Selbstbild und Fremdbild in der Führung abgleichen
Anwendungsbeispiele im Dialog
  • praktisches Umsetzen
  • kollegialer Austausch

Ihre Referenten

Dipl. Päd. Jörg Friebe und Dipl. Sozialpäd. Roland Florin arbeiten seit über 20 Jahren an den Themen persönliches Wachstum, Gruppen- und Teamentwicklung, sowie mitarbeiterorientierte Führung. Die besondere Kombination von aktivieren, reflektieren und optimieren sowie realisieren zeichnet die Herangehensweise der Trainer und Berater aus. Mit ihrem Wirken verfolgen Sie die Steigerung des Gemeinwohls und des sinnorientierten Arbeitens.

In der Beraterausbildung und in der Begleitung der Veränderungsprozesse in Organisationen geben sie ihr Know-how weiter. Die prämierten Fachbücher (Manager Seminare Verlag) und ausgezeichneten Tools (BDVT) sorgen im Einsatz in Unternehmen für sichtbare und gute Ergebnisse.

Jörg Friebe

Jörg Friebe

Berater, Trainer und Autor
21465 Aumühle bei Hamburg
Roland Florin

Roland Florin

BDVT-zertifizierter Trainer
33039 Nieheim

Seminare in der Akademie

  • Souverän führen durch klares Handwerkszeug für Team- und Mitarbeitergespräche

    Basis-Seminar, 2 Tage
    Ein zweitägiger Workshop für ein wirkungsvolles Arbeiten mit dem Handwerkszeug zur GesprächsFÜHRUNG.

Erfahren Sie mehr über unsere Trainingsangebote oder nutzen Sie unser Angebot der langfristigen Begleitung um Ihr Unternehmen voran zu bringen.

ReSolTat GmbH & Co. KG

Jörg Friebe

Ellerhorst 9 | 21521 Aumühle (bei Hamburg)
04104 9 94 24 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roland Florin

Marktstr. 18 | 33039 Nieheim
05274 9 52 90 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!