Mehrwert durch Unternehmenskultur
Team- und Mitarbeiterführung souverän gestalten

Einigkeit im Führungskreis in Krisenzeiten

Gerade in Krisenzeiten treten Konflikte zwischen Menschen auf, die gemeinsam als Geschäftsführer und Inhaber ein Unternehmen führen:

  • unterschiedliche Ziele, wohin sich das Unternehmen entwickeln soll, statt fokussierte Ziele, hinter denen beide stehen
  • unterschiedliche Arbeitsauffassungen, wie lang, wie viel, woran gearbeitet wird, statt fairer Arbeitsverteilung
  • unterschiedliche Arten, mit den Mitarbeitenden umzugehen, statt ein abgestimmtes Führungsverständnis
  • unterschiedliche Arten zu kommunizieren, anstatt zu regeln, wann was angesprochen wird und wie wertschätzend und klar die Informationen ausgetauscht werden

Einigkeit im Führungskreis

In der Krise zerbrechen daran so manche Unternehmerpaare. Das ist ein Worst-Case - wie eine Scheidung im Privaten - mit katastrophalen Folgen an Kosten, Stress und Nerven. Hier hilft die regelmäßige gemeinsame Reflexion auf der Führungsebene.

Checkfragen gemeinsam abgleichen

Jeder Geschäftspartner schätzt im Schulnotensystem ein, wie gut die Qualität der Zusammenarbeit in der Führung bei den oben aufgeführten Punkten ist.

Coaching für das Führungsteam

Alle 6 Wochen ein Führungs-Meeting von zwei Stunden mit einem externen Führungsteam-Coach. Hier werden alle Aspekte, die alleine anzusprechen schwerfallen, auf eine gute Spur gebracht. Ein klares System, das nach

  • Ergebnissen
  • Strukturen
  • Menschliches
  • Entwicklung und
  • Sinnerfüllung/Purpose
fragt, stellt sicher, dass alle wissen, woran sie miteinander sind.

Gemeinsame (R)Auszeit

Gemeinsam einmal die Zeit nehmen, mit den Führungskollegen spazieren zu gehen. „Wenn nichts mehr geht, dann geh.“ Im doppelten Sinne bewegen sich alle Schritt für Schritt in eine Richtung und auf leichte Weise wird das angesprochen, was sonst zu kurz kommt. Manche Führungsteam machen das regelmäßig: Oder wie wäre es, einmal gemeinsam Segeln zu gehen, um wieder klar auf Kurs zu kommen?

Wer zusammen ein Unternehmen führt, muss auch Arbeit in diese Führungsbeziehung stecken, bevor es zu spät ist.

Die BVMW Metropolregion Hamburg/Schlesiwg-Holstein lädt in Kooperation mit ReSolTat zu einem kostenfreien Online-Impulsvortrag am 04.05.2021um 09:00 Uhr ein. Anmeldung unter "https://www.bvmw.de/event/13390/einigkeit-im-fuehrungsteam-online"

Dipl. Päd. Jörg Friebe – ReSolTat - KOMM.aktiv GmbH Co. & KG

Unternehmer, Fachbuchautor u.a. beim ManagerSemiare Verlag, Berater und Segelcoaching für Führungskräfte

0 41 01 - 9 94 24 71

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.resoltat.de

Quelle: "BVMW Hamburg"

KOMM.aktiv GmbH & Co. KG

Jörg Friebe

Ellerhorst 9 | 21521 Aumühle (bei Hamburg)
04104 9 94 24 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roland Florin

Marktstr. 18 | 33039 Nieheim
05274 9 52 90 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!